Eine Drachenbootbesatzung besteht bei den Rennen aus mindestens 16 (international mindestens 18) und maximal 20 Paddlern zuzüglich Steuermann und Trommler. Sowohl im DKV als auch im DDV werden die Teams neben den Altersklassen in Mannschaftsklassen eingeteilt.

Mixed

In dieser Klasse müssen mindestens acht Paddlerinnen im Boot sitzen - bei einigen Regatten wird die Zahl auch nach unten korrigiert (4-6 Frauen je nach Mannschaftsgröße) um möglichst vielen Teams einen Start zu ermöglichen. 
 

Open

In der offenen Klasse gibt es keine Vorraussetzungen für die Zusammensetzung der Mannschaft. Allerdings paddeln in dieser Klasse nahezu ausschließlich reine Herrenmannschaften. 
 

Women

Hier bestehen die Mannschaften komplett aus Frauen - Steuermann und Trommler dürfen aber auch Männer sein. 


Bei den Wettkämpfen nach DDV-Regeln werden die Teams in die Klassen "Fun" und "Sport" eingeteilt. Beim DKV gibt es neben der Einteilung der Sportteams in Altersklassen auch die Klasse Breitensport (entspricht dem "Fun"-Bereich beim DDV).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OSPA-Dragons 2016

E-Mail